Startseite
  Archiv
  AtomGnom?
  Wacken 2007
  Es war einmal
  Vermisst
  Video
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/atomgnom

Gratis bloggen bei
myblog.de





100% Sinnfrei - Part 3

Prag & die Müllabfuhr
 
Als Mitglied eines etwas größeren Fanclubes, eines etwas bekannteren Band aus einer etwas größeren Stadt, welche in Deutschland liegt, hatte ich die Möglichkeit einen Preis zu gewinnen.
Besagte Band, nennen wir sie hier mal Die Band, die sie Pferd nannten, sollten in Prag auftreten und zwar am 19.08.2008. Klingt natürlich toll, doch wenn man sich überlegt, dass am 17.08. ein Konzert besagter Band in Eupen (Belgien) stattfindet, bei welchem auch meine Wenigkeit anzutreffen sein wird, ein kleines Stückchen Autofahrt. Also haderte ich mit mir. Doch mein Entschluss stand schnell fest.
"Wenn Du im September endlich eine Stelle bekommst, willst Du den August noch einmal richtig erleben!"
Zwei Klicks später hatte ich mich, oder eher meinen Nicknamen, in den Lostopf schmeißen lassen. Zu gewinnen gab es eines der 50 Tickets für das Konzert in Prag. Doch ich zweifelte daran, dass es klappen würde. Das Ergebnis sollte um kurz nach 00:00 Uhr verkündet werden.
Somit vertrieb ich mir die Zeit damit DVD zu schauen und wollte eigentlich auch schlafen gehen. Im Kopf Pläne schmiedend lenkte mich der Fernseher kaum ab und auch die nervenden Geräusche von draußen waren nicht sehr hilfreich beim Einschlafen.
Um halb zwölf, ich schätze, so spät war es, zog ich meine Socken wieder an und bewegte meinen gar voluminösen, doch wunderbar geformten Körper Richtung Tisch; an den PC.
Ich wendete mich dem Forum zu, dessen Fanclub mich als Mitglied aufgenommen hatte und vertrieb mir die Zeit.
Wie jeden Monatsende sollte auch heute die Müllabfuhr kommen und den Mülleimer leeren; welcher nur ein Unterforum ist. Zur Begrüßung wurde eigens der Müllabfuhr ein Thread eröffnet und auch ich wollte der Müllabfuhr huldigen...
Ode an die Müllabfuhr
---

Oh, welch sonderbares Gefährt kommt dort auf uns zu?
Jeden Monat, wenn der Mond weit über uns steht,
die Äuglein zu, so liegen wir in den weichen Betten,
nimmt es unsere Gedanken fort, welche, geschrieben an diesem Ort,
viele Tage lang, verharrten.

Seht nur dort, das Gefährt wird schneller.
Die Leere schnellt gnadenlos auf sie zu,
die Gedanken, alle gegangen.
Doch wer und was war es nun?
Natürlich, es war doch klar, wie es sich verhielt -
Natollie, die wieder Müllabfuhr spielt!
Copyright: AtomGnom #702
Endlich war es kurz nach zwölf und ich schrieb in Windeseile noch eine PN fertig, bevor ich zu Post hastete um meine elektronischen Briefe zu lesen. Werbung, Spam, Bruder, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung, Werbung und ein FC Brief. Gott allein weiß, wo die ganze Werbung herkommt.
Tatsächlich stand in dem Brief:
Ich hätte eine Karte gewonnen und habe nun die Ehre die verdammt nochmal, beste Band der Welt in Prag zu sehen!
Kein Problem, ich übe das bängen und brüllen bis dahin wieder und stoße nun erst einmal mit einem Bierchen an!
 
 
Es grüßt das AtomGnom
1.3.08 00:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung