Startseite
  Archiv
  AtomGnom?
  Wacken 2007
  Es war einmal
  Vermisst
  Video
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/atomgnom

Gratis bloggen bei
myblog.de





100% Sinnfrei - Part 2

Heute ist der 27.01.2008.
Komisches Datum, aber bitte, fragt mich nicht warum.

Vielleicht haben einige heraus gefunden, dass ich aus Hessen komme und wer sich ein bisschen im Weltgeschehen auskennt (oder auch einfach nur einen PC, TV oder Radio besitzt) wird wissen, dass heute in Hessen gewählt wurde. Gut, die Hochrechnungen habe ich anfangs noch gehört. Den Rest werde ich mir morgen antun. Bin ja mal gespannt, natürlich habe ich meine Favoriten, aber da sieht es eher schlecht aus und ganz wichtig: Ich war wählen, keine Sorge!
Geh' wählen, sonst gibt's Du Deine Stimme den Falschen!

Morgen habe ich zwei Vorstellungsgespräche. Bin mir nicht sehr sicher, ob das gut geht, aber hey: Ich muss es ja wenigstens probieren. Wieso auch nicht? Arbeiten kann doch ganz korrekt sein und, man möchte es kaum glauben, mir macht das sogar Spaß! Drückt mir wer die Daumen? Danke.

Ich hab' mir am Wochenende mal 2 Kassetten geleistet. Das sind die kleinen, eckigen Plastikteile, die zwei Löcher haben und aussehen wie Miniaturversionen von Videokassetten. Früher hat man die noch benutzt und wisst Ihr, was man damit gerne gemacht hat? Man hat die Kassetten in ein Radio getan und dann die Lieder aus dem Radio aufgenommen, wenn sie einem gefallen haben. Hast Du eine Ahnung, was das für eine Arbeit ist und vor allem dass, das eine gute Reaktion vorraussetzt? Heute ist das einfacher, wie so vieles, aber macht nicht so viel Spaß. Heute kauft man sich die CD, legt sie in den CD-Spieler ein. Dann legt man die Kassette ein und drückt auf "record". Ab und an drückt man dann auch mal auf "stop" und springt ein oder zwei Lieder vor, bevor man weiter auf die Kassette überspielt. Ganz schlaue (oder eher ganz faule?) Menschen haben einen CD-Spieler mit bspw. 3-fach CD Wechsler. Die legen sich drei verschiedene CDs ein und programmieren die Lieder ein, die sie aufnehmen wollen. Dann wird "record" gedrückt und alles geht von alleine.
Gut, heute ist alles einfacher (oder halt vieles), aber der Spaß geht dabei ganz schön flöten! ...

Heute kam auch ein guter Kollege aus dem Knast raus. Eingefahren ist der am 26.08.2005, also ist eine Zeit her, dass wir uns gesehen haben, denn besuchen durfte ich ihn auch nicht. Und wisst Ihr was der Typ macht?
Genau - Er ruft mich an! Aus dem Zug... er war bzw. ist auf dem Weg nach Hamburg. Ohne sich hier auch nur mal blicken zu lassen, aber hey: Ich habe noch die Hälfte seiner Kleider, also ein Besuch muss sein! Na ja, er hat mich nach Hamburg eingeladen und verdammt, wie gerne würde ich hin. Geht aber nicht. Das nötige Kleingeld fehlt derzeit und das, was ich habe, muss gespart werden für einige Ausflüge bspw. nach Belgien im Spätsommer.

Es grüßt das AtomGnom

27.1.08 23:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung